Message

Saudi Arabien

Um ein Visum nach Saudi Arabien zu bekommen, muss der Antragsteller persönlich bei zuständigen Visazentrum vorsprechen. Das Interview kann vom Wohnort unabhängig an folgenden Standorten stattfinden:

VFS Tasheel International

in Berlin
Jägerstrasse 41
10117 Berlin
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr / 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

in Frankfurt
Gutleutstrasse 80
60329 Frankfurt am Main
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr / 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Unsere Firma bietet Ihnen folgenden Service an:

  • Telefonische 24/7-Beratung für Fragen zum Visum nach Saudi Arabien
  • Kontrolle der Dokumente (senden Sie die gescannten Unterlagen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir prüfen diese und geben Ihnen Rückmeldung, ob das Dossier komplett ist. Ihr Vorteil: bei Ihrem Termin in Berlin / Frankfurt haben Sie die Garantie, dass die Unterlagen vollständig sind und Ihr Antrag wird nicht zurückgewiesen). Welche Unterlagen benötigt werden, sehen Sie weiter unten.
  • Terminvereinbarung (wir übernehmen für Sie die elektronische Terminvereinbarung. Sparen Sie Zeit und Nerven!)
  • Beglaubigung Entsendungsschreiben (das Entsendungsschreiben muss von der Industrie- und Handelskammer beglaubigt werden. Gerne übernehmen wir dies für Sie)
  • Beschaffung Einladungsschreiben (um ein Visum zu erhalten, benötigen Sie ein offizielles Einladungsschreiben aus Saudi Arabien. Gerne organisieren wir dieses für Sie)

Bearbeitungsdauer Visum:

  • Vorlaufzeit für Termin: 1-2 Tage ab elektronischer Terminanfrage
  • Visaerhalt: 5 Arbeitstage ab eingereichter Anfrage (Expressbearbeitung ist gegen Gebühr möglich)

Kosten pro Visum:

Konsulatsgebühr wird direkt beim Visazentrum in Berlin / Frankfurt entrichtet.

Unsere Gebühren:

Kontrolle der Dokumente: EUR 36.- (Expressbearbeitung: EUR 54.-)
Terminvereinbarung: EUR 36.- (Expressbearbeitung: EUR 54.-)
Beglaubigung Handelskammer EUR 36.- (Expressbearbeitung: EUR 54.-)

Um ein Visum nach Saudi Arabien zu bekommen, werden folgende Unterlagen benötigt. Stellen Sie alles zusammen und senden Sie uns vorab einen Scan der Dokumente zur Vorabprüfung zu.

Businessvisum:

  • Reisepass im Original (muss mind. 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig sein und 2 freie Seiten aufweisen)
  • 1 Passfoto (3.5 x 4.5 cm, neutraler Hintergrund, kein Schmuck)
  • 1 ausgefülltes und unterschriebenes Visumantragsformular
  • Begleitschreiben der entsendenden Firma (Zweck und Dauer der Reise, Angaben zum Reisenden, Kostenübernahmebestätigung sowie Namen und Adressen der saudischen Geschäftspartner müssen darin enthalten sein; die Daten müssen mit denjenigen auf dem Einladungsschreiben übereinstimmen). Das Schreiben muss durch die zuständige Industrie- und Handelskammer legalisiert werden. Gerne erledigen wir dies für Sie.
  • Einladungsschreiben des saudi-arabischen Aussenministeriums an die Botschaft in Deutschland gerichtet (dieses muss direkt vom Aussenministerium in KSA an die Botschaft in Deutschland übermittelt werden). Beantragen Sie den Visatyp Working Visit oder Commercial Visit.
  • Handelsregisterauszug des Unternehmens in Deutschland
  • Handelsregisterauszug des Partners in Saudi Arabien
  • Für Nicht-Deutsche: Kopie Meldebescheinigung (nicht älter als 6 Monate)
  • Für Nicht-EU-Bürger: Farbkopie des Aufenthaltstitels
  • Auftrag an Visaplanet GmbH

Arbeitsvisum (employment visa - bei einer saudischen Firma angestellt)

Zusätzlich zu den Unterlagen für das Businessvisum wird folgendes verlangt:

  • Vollmacht des saudischen Arbeitgebers
  • Arbeitsvertrag (Kopie des in Saudi Arabien von der Handelskammer beglaubigten Arbeitsvertrages)
  • Arbeitserlaubnis (in elektronischer Form ausgestellt von der saudi-arabischen Arbeitsbehörde)
  • Geeignete beglaubigte Schul- oder Hochschulzeugnisse
  • Aktuelles Führungszeugnis
  • Gesundheitszeugnis (Aids-, Hepatitis A/B/C-Test und Bestätigung über Meningokokken-Impfung ausgestellt von einem deutschen Labor. Weiter muss dieses vom zuständigen Gesundheits- und Außenministerium und der saudi-arabischen Botschaft beglaubigt werden.)

Arbeitsbesuchvisum (bei einer deutschen Firma angestellt)

Dieses Visum wird für Installations-, Montage- oder andere kurzzeitige Arbeitseinsätze Arbeitseinsätze ausgestellt:

  • Dienstzeugnis des österreichischen Arbeitgebers, welches bestätigt, dass der Mitarbeiter über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung verfügt und für die Durchführung der Arbeiten in Saudi Arabien ausreichend qualifiziert ist. Das Schreiben muss durch die zuständige Handelskammer (Wirtschaftskammer) legalisiert werden. Gerne erledigen wir dies für Sie.
  • Geschäftsvertrag zwischen der österreichischen Firma und dem Partner in Saudi Arabien (auf original Firmenpapier der saudischen Firma). Muss von der saudischen Handelskammer beglaubigt sein und vom Antragssteller unterschrieben.
  • Geeignete Schul- oder Hochschulzeugnisse (Nachweise, dass der Antragssteller für den ausgeübten Beruf befähigt ist; Kopien ausreichend)

FAQ

Wohin sende ich meine Unterlagen?

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:
Berlin
Visaplanet GmbH
Askanischer Platz 4
DE – 10963 Berlin

Frankfurt am Main
Visaplanet GmbH
c/o PRO-VISA
Ferdinand-Scholling-Ring 62
65934 Frankfurt am Main

Sie können uns Ihre Unterlagen auch persönlich vorbeibringen. Unser Büro ist jeweils werktags von 09.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Bitten um telefonische Voranmeldung.

Beachten Sie, dass wir für alle Arten von E-Visa Ihre Unterlagen nicht im Original benötigen, sondern Sie uns diese per E-Mail zukommen lassen können.

Wie bezahle ich das Visum?

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:
1
Bargeld beilegen

Es kann kein Rückgeld erstattet werden.

2
Per E-Banking bezahlen
(zzgl. Gebühr EUR 2.-)

Bankverbindung

Berliner Volksbank eG
IBAN: DE53 1009 0000 2718 0840 00
SWIFT (BIC): BE VO DE BB
BLZ / Clearing: 100 900 00
Kontoinhaber: Visaplanet GmbH, Askanischer Platz 4, 10963 Berlin
3
Per PayPal oder Kreditkarte bezahlen
(zzgl. Gebühr EUR 5.-)

Zahlung per Kreditkarte ist nur möglich, wenn Sie über ein PayPal-Konto verfügen.

4
Per Rechnung bezahlen
(zzgl. Gebühr EUR 7.-)

Nur für Firmen möglich. Zahlungsfrist 30 Tage.

  • +49 30 2 555 98 98
  • +49 69 1 200 91 88

Das Passwort wurde zurückgesetzt!

Eine Anmeldung mit dem neuen Passwort ist nun möglich
OK