Message

Angola

Um ein Visum nach Angola für Sie einzuholen, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

Touristenvisum:

  • Ein gültiger, von den angolanischen Behörden anerkannter Reisepass, der mindestens noch sechs Monate lang gültig ist
  • 2 aktuelle Passfotos in Farbe, 3.5 x 4.5cm, mit weißem Hintergrund
  • 2 ausgefüllte und unterschriebene Visumanträge
  • Auf Englisch oder Portugiesisch verfasster Brief des Antragsstellers, gerichtet an die Konsularabteilung der Botschaft der Republik Angola
  • Eine Kopie des Internationalen Impfzertifikats
  • Hotelbuchung oder Einladungsschreiben
  • Flugbuchung Hin- und Rückflug
  • Brief des Antragstellers an die Botschaft mit Beschrieb Reisezweck
  • Ein Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel (in der Höhe von USD $200/Tag) in Form eines Bankauszuges der vergangenen sechs Monate oder eine Verpflichtungserklärung der verantwortlichen Person/Institution für Ausgaben während des Aufenthalts und Kosten einer eventuellen Rückführung
  • Für Nicht-Deutsche: Kopie Meldebescheinigung (nicht älter als 6 Monate)
  • Für Nicht-EU-Bürger: Farbkopie des Aufenthaltstitels
  • Auftrag an Visaplanet GmbH

ZU BEACHTEN: wenn Sie noch nie ein Visum für Angola im Pass hatten, bittet Sie das Konsulat zu einem persönlichen Interview und der Abgabe von Fingerabdrücken. Der Termin kann in Frankfurt oder in Berlin stattfinden.

Businessvisum:

  • Ein gültiger, von den angolanischen Behörden anerkannter Reisepass, der mindestens noch sechs Monate lang gültig ist
  • 2 aktuelle Passfotos in Farbe, 3.5 x 4.5cm, mit weißem Hintergrund
  • 2 ausgefüllte und unterschriebene Visumanträge
  • Auf Englisch oder Portugiesisch verfasster Brief des Antragsstellers, gerichtet an die Konsularabteilung der Botschaft der Republik Angola
  • Eine Kopie des Internationalen Impfzertifikats
  • Nachweis des Hauptwohnsitzes in Österreich (Meldezettel), Kroatien (“Uvjerenje o prebivalištu) oder Slowenien (“Potrdilo o stalnem prebivališču”). Für den Nachweis des Hauptwohnsitzes muss eine offizielle Übersetzung ins Portugiesische vorgelegt werden, die von einem öffentlichen Notar und dem Außenministerium des jeweiligen ausstellenden Landes beglaubigt wurde
  • Einladungsschreiben des Geschäftspartners aus Angola (muss Angaben zum Reisenden und Zweck der Reise enthalten). Das Einladungsschreiben muss in portugiesischer Sprache und angolanischen Außenministerium notariell beglaubigt werden.
  • Begleitschreiben der entsendenden Firma in Englisch (Zweck und Dauer der Reise, Angaben zum Reisenden, Kostenübernahmebestätigung sowie Name und Adresse des Geschäftspartners in Angola müssen darin enthalten sein.
  • Kopie des Firmenbuchauszuges (Alvará) der einladenden Firma in Angola
  • Für Nicht-Deutsche: Kopie Meldebescheinigung (nicht älter als 6 Monate)
  • Für Nicht-EU-Bürger: Farbkopie des Aufenthaltstitels
  • Auftrag an Visaplanet GmbH

ZU BEACHTEN: wenn Sie noch nie ein Visum für Angola im Pass hatten, bittet Sie das Konsulat zu einem persönlichen Interview und der Abgabe von Fingerabdrücken. Der Termin kann in Frankfurt oder in Berlin stattfinden.

Weitere Visatypen auf Anfrage:

  • Studienvisum Angola
  • Arbeitsvisum Angola

Wichtige Informationen:

  • Das Visum ist ab Ausstellungsdatum 60 Tage gültig und kann vor Ort 2x verlängert werden

Bearbeitungszeit:

  • Standard: 15 Tage
  • Express: 5 Tage (nur bei Businessvisa möglich; Expresszuschlag 150 EUR)

Reichen Sie das Visum mind. 3 Wochen vor Abreise ein!

Konsulargebühren:

Visaart Dauer Preis EUR
Touristenvisum 60 Tage 250
Businessvisum 30 Tage 150

Zusätzlich zu den Konsulargebühren kommt unsere Servicegebühr, die Versandkosten sowie allfällige Zusatzkosten für optionale Dienste hinzu. Alle Preisangaben finden Sie unter Tarife.

FAQ

Wohin sende ich meine Unterlagen?

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:
Berlin
Visaplanet GmbH
Askanischer Platz 4
DE – 10963 Berlin

Frankfurt am Main
Visaplanet GmbH
c/o PRO-VISA
Ferdinand-Scholling-Ring 62
65934 Frankfurt am Main

Sie können uns Ihre Unterlagen auch persönlich vorbeibringen. Unser Büro ist jeweils werktags von 09.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Bitten um telefonische Voranmeldung.

Beachten Sie, dass wir für alle Arten von E-Visa Ihre Unterlagen nicht im Original benötigen, sondern Sie uns diese per E-Mail zukommen lassen können.

Wie bezahle ich das Visum?

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:
1
Bargeld beilegen

Es kann kein Rückgeld erstattet werden.

2
Per E-Banking bezahlen
(zzgl. Gebühr EUR 2.-)

Bankverbindung

Berliner Volksbank eG
IBAN: DE53 1009 0000 2718 0840 00
SWIFT (BIC): BE VO DE BB
BLZ / Clearing: 100 900 00
Kontoinhaber: Visaplanet GmbH, Askanischer Platz 4, 10963 Berlin
3
Per PayPal oder Kreditkarte bezahlen
(zzgl. Gebühr EUR 5.-)

Zahlung per Kreditkarte ist nur möglich, wenn Sie über ein PayPal-Konto verfügen.

4
Per Rechnung bezahlen
(zzgl. Gebühr EUR 7.-)

Nur für Firmen möglich. Zahlungsfrist 30 Tage.

  • +49 30 2 555 98 98
  • +49 69 1 200 91 88

Das Passwort wurde zurückgesetzt!

Eine Anmeldung mit dem neuen Passwort ist nun möglich
OK